Termine & Aktuelles

Weiterbildungsveranstaltungen
2019/20

 

Sa, 16. 2. – So, 17. 2. 2019

10. Winterseminar in Weimar

Yin und Yang vereinen auf dass der
Frühling wiederkehre“

Diese Übungsreihe ist eine bewegte Qigong-Methode, die allerdings im Sitzen praktiziert wird. Sie spannt den Bogen von der Begrüßung der vier Himmelsrichtungen über die Aufnahme der Himmels- und Erdenergie bis zur  Aktivierung der drei Zinnoberfelder (Dantien).  Dabei ist besonders das mittlere Zinnoberfeld in der Übungssequenz „Die goldenen Herzblüte öffnet sich“ im Focus der Aufmerksamkeit. „Yin und Yang vereinen“ eignet sich besonders als Vorbereitung für die Stillen Atemübungen des Fan Huan Gong und ist damit auch ein Schlüssel für das Eingangstor zur Qigong-Meditation.

Seminarzeiten:   Sa.  9.00 – 16.00 Uhr   So. 9.00 –  15.30 Uhr

Zielgruppe:  Fortgeschrittene, Geübte

Veranstaltungsort:    Qigong-Zentrum Weimar   Schwanseestr.88a

Kursdauer:   10 Zeitstunden

Kosten:    130.00 € Mitglieder     150.00 € Nichtmitglieder

Anmeldung:        Walter Gutheinz    Tel. 030-782 87 21     walter.gutheinz@gmx.de

 

Fr,  12. 06. –  So,  14. 06. 2020

Fan Huan Gong Austauschtreffen 2020

Das Fan Huan Austauschtreffen findet auch nächstes Jahr wieder im Seminarzentrum Schloss Bettenburg statt. Das gemeinsame Üben und der gegenseitige Erfahrungsaustausch stehen wie immer im Mittelpunkt des Treffens.

Zielgruppe:   Fan Huan Gong Praktizierende

Veranstaltungsort:  Seminarzentrum Schlosss Bettenburg

www.schloss-bettenburg.de

Manau 22   97461 Hofheim in U.Fr.

Tel.: +49 9523 503451  email:  kontakt@bettenburg.info

Übungszeiten:         werden vor Ort abgestimmt und bekannt gegeben.

Anmeldung:           regina_pauly@web.de  oder   a_v_schmeling@t-online.de

 

Sa, 16.11.2019

Ba Fan Huan und die Sondergefäße

Schon durch die gemeinsame Zahl 8 ergibt sich ein Zusammenhang zwischen den bewegten Fan Huan Übungen und den Sondergefäßen, die oft auch als „Wunder“meridiane bezeichnet werden. An vielen Stellen des Übungsablaufes der Ba Fan Huan Übung ergeben sich Prozesse, die die Energie, das Qi,  in den Gefäßen anregen und regulieren. Aufgabe des Seminars wird sein, diese Vorgänge wahrzunehmen und damit ein erweitertes Verständnis für die Übungen zu erlangen.

Seminarzeiten:     Samstag 10:00 bis 17:00 Uhr,

Zielgruppe:     Geübte Fan Huan Gong – Interessenten

Veranstaltungsort: Tai Chi Forum Berlin

 Kursdauer:   6,6 UE ( 1UE = 45Min ) bzw. 5 Zeitstunden

Kosten:             60.00€ Mitglieder             70.00€ Nicht-Mitglieder

Anmeldung:    Walter Gutheinz

                             Tel. 0174/ 1770883

                            walter.gutheinz@gmx.de

 

Sa, 13. – So. 14. 07. 2019

Fan Huan Gong 2

Bild 3 „Der Konig Ba hebt ein schweres Bronzegefäß“ und Bild 4 „Das große Rad beständig drehen“; Wiederholung der ersten beiden Bilder vom 1 WB-WE; Vertiefung Nieren-Qi stärkendes Qigong Gehen nach Prof. Cong.

Sa, 14. – So, 15. 09. 2019

Fan Huan Gong 3

Bild 5:„Der alte Peng streicht seinen Bart aus“ und
Bild 6: „Der Jingang bändigt den Tiger“.

Wiederholung/Vertiefung der Bilder 1 bis 4

Sa, 12. – So, 13. 10. 2019

Fan Huan Gong 4

Bild 7 „Der Silberne Fluß ergießt sich ins Meer“ und
Bild 8 „Im Liegen Hören und Sehen ohne Wahrzunehmen“
Vertiefung aller 8 FHG Bilder; kollegialer Austausch/Reflexion zur eigenen Übungspraxis und zum Unterrichten der Fan Huang Gong Form;

Seminarzeiten:

Sa.10.00 – 18.00Uhr So. 9.00 – 16.30Uhr

Zielgruppe:

Geübte Qigong-Kursleiter*innen und Qigong-Lehrer*innen

Veranstaltungsort:

vhs- und Musikschule Stuttgart-Bad Cannstatt
Kreuznacherstraße 13
70376 Stuttgart

Kursdauer:

17,00 UE ( 1UE = 45Min )

Kosten:

160.00€ Mitglieder
170.00€ Nicht-Mitglieder

Anmeldung:

Gise Schöller
0711/12184895